Massagen sind für Pferde ebenso heilsam und wohltuend, wie für uns Menschen.

Durch bestimmte Massagetechniken und –Griffe werden die Weichteile (Muskeln, Sehnen und Bänder) behandelt. Die Massage dient zur Behandlung von Verletzungen und Verspannungen, zur Steigerung des Wohlbefindens, sowie zur Vorbeugung von Verletzungen und Muskelkater nach anstrengendem Training.

Massage

Ich unterscheide zwischen Wellness- und Fitnessmassagen, Effleurage (Streichungen), die zu Beginn jeder meiner Behandlung durchgeführt wird (auch zur Bestandsaufnahme), außerdem können Stresspunkte gelöst werden und nebenbei wird der Stoffwechsel angeregt.